Pressemeldung vom: 18.12.2015 - 09:12 Uhr


Telekom nimmt neues Netz in Bad Frankenhausen und Kyffhäuserland in Betrieb

Die Telekom hat am 16.12.2015 Teile von Bad Frankenhausen und die Ortsteile Bendeleben, Göllingen, Günserode, Rottleben, Seega und Steinthaleben der Gemeinde Kyffhäuserland mit schnellem Internet versorgt. Ab sofort sind Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) verfügbar.

Fast 1800 Haushalte und Betriebe profitieren von dem Ausbau. Um die Bürgerinnen und Bürger und die Unternehmen in Bad Frankenhausen und Kyffhäuserland mit Breitband zu versorgen, hat die Telekom elf Glasfaserkabel neu verlegt. Damit bietet die Telekom den Bürgerinnen und Bürgern, aber auch den Gewerbetreibenden, eine wichtige Infrastrukturverbesserung, denn die Breitbandversorgung ist ein zunehmend wichtiger Standortfaktor.


zurück