Pressemeldung vom: 02.02.2016 - 07:02 Uhr

Mit der VHS Kyffhäuserkreis nach Potsdam zur Schlössernacht

Die Volkshochschule des Kyffhäuserkreises bietet erstmals in Kooperation mit ReiseMission eine 3-tägige Reise zur Schlössernacht 2016 nach Potsdam an.

Potsdam und die Schlösser und Gärten von Sanssouci gehören zusammen. Die Bauten und die Parks haben die Stadt weltweit bekannt gemacht. Jedes Jahr strömen mehr als 30.000 Menschen für diese Nacht voller Licht, Lust und Barockzauber in den sonst des Nachts geschlossenen Park Sanssouci.

Das Programm der Potsdamer Schlössernacht verspricht wieder ein rauschendes Fest. Bis Mitternacht ist es möglich, einige der festlich erleuchteten Schlösser zu besichtigen. 15 Kilometer beleuchtete Parkwege laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Wenn sich die Schlösser Potsdams, bei Nacht in stimmungsvolles Licht getaucht, von ihrer schönsten Seite präsentieren, wird es eine Reise in die Vergangenheit.

Den Abschluss dieser Schlössernacht wird das spektakuläre Musik-Feuerwerk über dem Park von Sanssouci bilden.
Das Programm vom 19. bis 21. August 2016, verspricht eine Menge an Attraktionen: Stadtrundfahrt, Rundgang im Holländischen Viertels, Besichtigung des Schlosses Cecilienhof und vieles mehr.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich einfach bei der Volkshochschule für diese Reise an. Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 03632 / 741 270.

zurück