Pressemeldung vom: 18.02.2016 - 07:02 Uhr


Berufung des Migrationsbeauftragten des Kyffhäuserkreises

Am Dienstag, den 16. Februar 2016 wurde durch die Landrätin des Kyffhäuserkreises, Frau Antje Hochwind (SPD), der neue Migrationsbeauftragte des Kyffhäuserkreises, Herr Jeffrey Schulz, berufen.

Gemeinsam mit den ehrenamtlich tätigen Integrationsbeiratsmitgliedern des Kyffhäuserkreises wird Herr Schulz eine Mittlerrolle zwischen Behörden, Flüchtlingen sowie sonstigen Zuwanderern und der einheimischen Bevölkerung des gesamten Kreisgebietes übernehmen.

Aufgrund des Anwachsens der Flüchtlingszahlen und der zunehmenden Migration aus anderen EU-Staaten lässt sich diese Aufgabe von einer Einzelperson, auch im Hinblick auf die Flächenausdehnung des Kyffhäuserkreises, nicht mehr allumfassend allein erfüllen.

Ein entsprechender öffentlicher Beschluss hierzu wurde im Kreistag des Kyffhäuserkreises am 02. Dezember 2015 getroffen.

zurück