Pressemeldung vom: 21.04.2016 - 15:04 Uhr

Verstärkung für den Kyffhäuserkreis sowie den Landkreis Nordhausen

Seit dem 01. März 2016 unterstützt die neue Kulturkoordinatorin Frau Alexandra Forner die Kulturentwicklung im Landkreis Nordhausen sowie im Kyffhäuserkreis.

Das von der Thüringer Staatskanzlei geförderte Kulturentwicklungskonzept wurde 2015 erfolgreich abgeschlossen und dient seither als Handlungsempfehlung für verschiedene kulturelle Bereiche.

Herr Matthias Deichstetter, Amtsleiter des Bereiches Kreismusikschule, Kultur und Tourismus übernahm im vergangenen Jahr übergangsweise die Federführung des Umsetzungsprozesses und übergab Frau Forner mit Beginn ihrer Tätigkeit die Projektkoordination. Als Koordinatorin übernimmt Frau Forner Aufgaben, welche vor allem die Netzwerkarbeit betrifft, insbesondere die Vermittlung von Kontakten und Ideen zwischen verschiedenen Akteuren, Hilfestellung zur Förderung von kulturellen Kleinprojekten oder die Vermittlung von Weiterbildungsangeboten.
 
Im vergangenen Jahr konnten aus dem Kulturentwicklungskonzept heraus bereits wichtige Maßnahmen umgesetzt werden. Dies betrifft u.a. die Gründung des neuen Tourismusverbandes Südharz Kyffhäuser e.V. als Kulturknoten der Region. Weitere Handlungsempfehlungen, insbesondere die kulturelle Teilhabe sowie die Unterstützung von Kooperativen Netzwerken und Projekten stehen nun im Fokus der Umsetzungsphase.
 
Als Ansprechpartnerin für Anregungen, Fragen, konkrete Projektideen o.a. steht Ihnen Frau Forner im Landratsamt Kyffhäuserkreis als Kontaktperson zur Verfügung (Telefon: 03632 / 741 – 281; Mail: a.forner[at]kyffhaeuser.de).

zurück