Pressemeldung vom: 29.07.2016 - 11:07 Uhr

Fotografieren, Grillen und Kommunikation lernen - Programm der Volkshochschule für 2016 2017 ist ab 01.08. online

An Urlaub war in den Letzten Wochen für die Mitarbeiter unserer Volkshochschule nicht zu denken, denn das neue VHS Kursprogramm wurde zusammengestellt und ist ab 01.08.2016 auf www.vhskyff.de online. Zeitgleich werden die Angebote auch in der „vhsApp“ für iPhone, iPad und Geräte mit Android eingepflegt sein. In der App sind darüber hinaus die Angebote aller knapp 1000 Volkshochschulen Deutschlands zu sehen.

Im neuen Studienjahr 2016/ 17 bietet die VHS neben Klassikern im Sprachbereich und in der Gesundheitsbildung wieder einige neue Kurse an.

Der Umgang mit der Digitalkamera oder die Motivsuche um Sondershausen bieten neben Malen und Zeichnen, Töpfern, verschiedenen Tanzkursen und Filzen Neues im Bereich Kultur. Im Oktober soll das neue Kreativzentrum der VHS in der Güntherstraße im Beisein der Landrätin eingeweiht werden.

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr kommt - quasi als Fortsetzung – im Juni nächsten Jahres der Internationale deutsche Grillmeister Jens Hörschelmann wieder nach Sondershausen und gibt Tipps für gelungene Grillevents. Und da Jens Hörschelmann auch Whisky-Sommelier ist, lädt die VHS zu einem exklusiven Whisky-Tasting im Dezember ein. Neuland beschreitet die VHS mit einer Bildungsreise zur Potsdamer Schlössernacht gleich im August.

Wer seine körperliche Fitness verbessern oder Entspannungstechniken wie Yoga, Qi Gong oder Taiji erlernen will, kann aus einer Vielzahl von Kursen wählen. In Bad Frankenhausen werden neue Yogakurse angeboten. In Sondershausen bietet die VHS zusätzlich Cardio-Workout und ein Ganzkörpertraining an.

Mit Vorträgen zur Patientenverfügung oder zu Grundlagen des Arbeits- und Zivilrechts und Hinweisen zur Steuererklärung können Sie mit dem neuen Programm Ihr Wissen erweitern. Eine Wanderung zum Frauenberg mit historischen Bezügen, mit kurzem Halt am Schloss in Sondershausen, wird ebenfalls angeboten.

Die Nutzung digitaler Endgeräte ist aus dem täglichen Leben kaum noch wegzudenken. Die VHS bietet in ihren Kursen die Möglichkeit sich mit der Verwendung von Tablet und Smartphone vertraut zu machen und einen Einblick in die Nutzung Sozialer Medien wie Skype oder Facebook zu bekommen. Im Kommunikationsseminar erlernen Sie Grundlagen verbaler und nonverbaler Kommunikation und der Auswirkung auf das Zusammenleben.

Größter Angebotsbereich der VHS sind nach wie vor die Sprachen. Egal ob exotisch: Portugiesisch, Bulgarisch, oder klassisch: Englisch, Spanisch, Französisch – das gemeinsame Lernen in der VHS macht mehr Spaß und das Erlernen einer Fremdsprache erleichtert die Kommunikation, egal ob beruflich oder privat. Umfangreiche Hilfe bietet die VHS ausländischen Mitbürgern bei der Integration. Deutschkurse auf verschiedenen Niveaustufen erleichtern das Ankommen in Deutschland.

Noch einmal Lesen und Schreiben lernen – ganz in Ruhe und ohne Druck. Auch das kann man im VHS Lese- und Schreibzentrum. Auf Wunsch anonym, lernen Sie ganz unkompliziert die eingestaubten Kenntnisse zu reaktivieren. Beim Nachholen von Schulabschlüssen arbeitet die VHS seit Jahren mit den Kollegen der Kreisvolkshochschule Nordhausen zusammen; dort werden Hauptschul-, Realschulabschluss und Abiturkurse angeboten.

In der zweiten Augustwoche sind dann auch die gedruckten Exemplare fertig und liegen in den Geschäftsstellen in Artern und Sondershausen und an ausgewählten Stellen im gesamten Landkreis aus. Wer jetzt Lust bekommen hat kann sich ab dem 01.08.2016 auf der Homepage www.vhskyff.de, mit der App oder telefonisch unter 0 36 32 – 741 262 für einen Kurs seiner Wahl anmelden.

zurück