Pressemeldung vom: 02.08.2016 - 07:08 Uhr

Optimierter Busverkehr pünktlich zum Schulstart

Wie die Verkehrsgesellschaft Südharz mbH (VGS) mitteilt, werden zum 07. August 2016 gezielte Fahrplananpassungen auf einigen Linien wirksam, die im Schwerpunkt zur Verbesserung des Schülerverkehrs beitragen. So wurden neue Fahrt-möglichkeiten geschaffen, wie zum Beispiel die zusätzliche Anfahrt der VGS-491 (Bad-Frankenhausen-Heldrungen-Hauteroda) morgens zur Grundschule nach Oldisleben.

Von den Anpassungen profitieren auch die Fahrgäste aus Roßleben, denn auf der Linie VGS-481 (Artern-Roßleben-Ziegelroda) gibt es an Schultagen um 8.00 Uhr ein neues Fahrtangebot in Richtung Artern.

Die Linie VGS-491 (Bad Frankenhausen-Heldrungen-Hauteroda) wird auf der an Schultagen verkehrenden Fahrt um 16.29 Uhr ab der Haltestelle Bad Frankenhausen, Unterkirche nach Heldrungen zusätzlich den Busbahnhof in Bad Frankenhausen bedienen.

Alle Änderungen, die ab 07.August 2016 in Kraft treten sind in einem kostenlosen Fahrgastinformationsheft zusammengefasst, welche in den Bussen und den VGS- Agenturen ab Mitte nächster Woche ausliegen.
Informationen zu den Abfahrtszeiten erhalten die Fahrgäste an den örtlichen Aushängen der Haltestellen, auf www.vgs-suedharzlinie.de sowie unter der zentralen Rufnummer 0391/5363180.

Anlagen

PM - VGS v. 01.08.16.pdf

zurück