Pressemeldung vom: 11.10.2016 - 15:10 Uhr

Hortfahrten nach Oldisleben führen zu Fahrplanänderungen

Wie die Verkehrsgesellschaft Südharz mbH (VGS) mitteilt, greifen ab 10. Oktober, auf Grund von Anpassung der Hortbedienung während der Ferienzeit, Fahrplanänderungen auf den Linien VGS-484, 491 und 492.

Auf allen betreffenden Linien bittet die VGS darum Zeitänderungen zwischen 7.00 Uhr und 9.00 Uhr zu beachten. Im Einzelnen wurden folgende Anpassungen vorgenommen:
  • VGS-491 (Bad Frankenhausen-Heldrungen-Hauteroda): Unter anderem wird die in den Ferien verkehrende Fahrt 118, welche 7.13 Uhr ab Hauteroda startet, nicht nur bis Heldrungen, Bf., führen, sondern zukünftig bis Bad Frankenhausen, Busbf., fahren. Dafür wird die 8.02 Uhr ab Heldrungen, Bf., startende Fahrt 122 nur noch an Schultagen verkehren.
  • VGS-484 (Heldrungen Artern): Die Morgenfahrt, welche an Schultagen 7.09 Uhr ab Artern, Bsbf. startet, wird während der Ferienzeit 5 Minuten früher, sprich 7.04 Uhr, abfahren.
  • VGS 492 (Bad Frankenhausen-Göllingen-Günserode-Heldrungen): Die Fahrtnummer 108, welche morgens ab Heldrungen, Bf. startet, verkehrt nun vier Minuten später und startet somit 8.00 Uhr.
Die Fahrgäste erhalten detaillierte Informationen an den örtlichen Aushängen der Haltestellen, auf www.vgs-suedharzlinie.de sowie unter der zentralen Rufnummer 0391/5363180.

Die VGS bittet darum die Fahrplanänderungen zu berücksichtigen und dankt ihren Fahrgästen für das Verständnis.

Anlagen

Fahrplanaenderung VGS v. 11.10.16.pdf

zurück