Pressemeldung vom: 02.11.2016 - 14:11 Uhr

Vortragsreihe zu Rechtfragen in der VHS


Die Volkshochschule des Kyffhäuserkreises bietet in diesem Herbst wieder kurze Vorträge zu verschiedenen Rechtsthemen im Alltag an. Der Sondershäuser Rechtsanwalt Herr Nils Oppermann konnte gewonnen werden um Auskunft zum Familienrecht, Arbeitsrecht und Zivilrecht zu geben. Es geht um kurze grundlegende Ausführungen und die Beantwortung erster Fragen.

Los geht es am 19. November 2016 mit „Arbeitsrecht“.
Sie erfahren Wissenswertes zu Beginn oder Beendigung eines Arbeitsverhältnisses, zu befristeten Arbeitsverträgen, zu Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen, zur ordentlichen und außerordentlichen Kündigung, zum Arbeitszeugnis und zum Wettbewerbsverbot.

Eine Woche später folgt „Familienrecht“ am 24. November 2016.
Hier werden Themen behandelt wie Trennung und Scheidung – Sorge für gemeinsame Kinder - und Unterhalt.

Den Abschluss bildet am 01. Dezember 2016 das „Zivilrecht – Kaufen und Verkaufen“.
Worauf muss ich beim Kauf oder Verkauf achten? Welche Rechte und Pflichten habe ich? Welche Fallen lauern beim Kaufen und Verkaufen im Internet?

Alle Vorträge beginnen 18:00 Uhr im Gymnasium Sondershausen, Güntherstraße, Raum 313.
Eine Anmeldung ist telefonisch unter 03632/741-262 oder per Mail an vhs-sondershausen[at]kyffhaeuser.de notwendig.



zurück