Pressemeldung vom: 09.11.2016 - 17:11 Uhr


Erster Preis bei Musikwettbewerb

Am letzten Wochenende wurde zum nunmehr 25. Mal der Jugendmusikwettbewerb anlässlich der „Bad Sulzaer Musiktage“ ausgetragen.

Im Fach Blockflöte nahmen auch zwei Schülerinnen der Sondershäuser Kreismusikschule „Carl-Schroeder-Konservatorium“ an diesem traditionellen Ausscheid im Weimarer Land teil. Die 15-jährige Franka Stolze aus Bad Frankenhausen konnte dabei ganz besonders überzeugen. Ihr sprachen die Juroren den ersten Preis ihrer Altersgruppe mit 24 von 25 möglichen Punkten zu.

Ein erfreuliches Ergebnis erzielte auch Alena Wolf aus Greußen, die für ihre Leistung in der Kategorie der Acht-bis-Zehnjährigen das Prädikat „Sehr gut“ erreichte.

Herzliche Glückwünsche gelten den beiden jungen Künstlerinnen, die anspruchsvolle Programme vortrugen und somit erneut das beachtliche Niveau der Ausbildung an der Musikschule des Kyffhäuserkreises unter Beweis stellten.

zurück