Pressemeldung vom: 09.01.2017 - 11:01 Uhr

Neuregelungen im UVG noch nicht in Kraft

Das Jugend- und Sozialamt des Landratsamtes des Kyffhäuserkreises weist darauf hin, dass die von der Bundesregierung beabsichtigte Änderung des Unterhaltsvorschussgesetzes derzeit noch nicht in Kraft getreten ist. Geplant sind Verbesserungen für Kinder und Jugendliche durch Verlängerung der möglichen Bezugsdauer bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres.

Von einer Antragstellung sollte momentan noch abgesehen werden, da nicht bekannt ist, ab wann das Gesetzesvorhaben umgesetzt wird. Selbstverständlich wird das Jugend- und Sozialamt des Landkreises rechtzeitig vor dem Start der Gesetzesnovelle die Öffentlichkeit informieren.

zurück