Pressemeldung vom: 20.02.2017 - 10:02 Uhr

Einladung zur Internationale Frauentagsfeier am 8. März  im Carl-Schroeder-Saal Sondershausen
 
Die Sprache der Musik wird in der ganzen Welt verstanden. Sie verbindet Menschen und lässt Begegnungen zu.  
Der Internationale Frauentag erinnert daran, dass die tatsächliche Gleichstellung aller Frauen in aller Welt, noch längst nicht vollzogen ist. Im Grundgesetz der Bundesrepublik  Deutschland im Artikel 3 ist die Gleichberechtigung von Männern und Frauen verankert. Das ist eine große Errungenschaft, die es nach wie vor gilt, mit Leben zu erfüllen.

Dabei sollen alle Frauen mitgenommen werden, die in Deutschland leben und so laden die Frauen- und Familienbegegnungsstätte “Düne“ e. V., Frau Schreier, sowie die Gleichstellungsbeauftragten des Landratsamtes des Kyffhäuserkreises, Frau Töppe, und der Stadt Sondershausen, Frau Schmied, ganz herzlich zur „Internationalen Frauentagsfeier“ ein.

Bei internationaler Musik und kulinarischen Köstlichkeiten, soll gemeinsam gefeiert, getanzt und sich ungezwungen ausgetauscht werden. Freuen Sie sich auf eine Feier der kulturellen Vielfalt und interessanter Begegnungen! Wenn Sie dabei sein wollen, melden Sie sich bei Frau Schreier (Düne) unter: 03632/665895 an.

Bitte beachten Sie, dass die Frauentagsfeier nicht wie bereits angekündigt im Bürgerzentrum Cruciskirche Sondershausen, sondern im Carl-Schroeder-Saal stattfinden wird.

zurück