Pressemeldung vom: 23.02.2017 - 11:02 Uhr


Landratsamt Kyffhäuserkreis erneut zertifiziert

Am 22. Februar 2017 erhielt Frau Landrätin Antje Hochwind (SPD) aus den Händen des Hauptgeschäftsführers der IHK Erfurt, Herr Prof. Gerald Grusser, die Verleihungs-Urkunde als „Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung“. Damit das im Jahr 2015 erstmals verliehene Zertifikat erfolgreich verteidigt werden.

Prof. Grusser würdigte in seiner Laudatio das beispielhafte Engagement der Kreisverwaltung im Interesse von Unternehmen. Aus seiner Sicht ist dies insbesondere darauf zurückzuführen, dass die Landrätin sich diese Aufgabe zur „Chefsache“ gemacht habe.

Frau Hochwind dankte der IHK Erfurt für deren Begleitung und Unterstützung im Zertifizierungsprozess. Stellvertretend für alle beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hob sie den persönlichen Einsatz der RAL-Beauftragten, Frau Susanne Teichmann aus dem Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung, hervor.
Gastgeber der Auszeichnungsveranstaltung war die Fa. Apparate- und Behältertechnik in Heldrungen. Firmenchef Wito Gocht konnte aus eigenem Erleben bestätigen, dass sich die Interessen von Unternehmen im Landratsamt Kyffhäuserkreis in guten Händen befinden.


zurück