Pressemeldung vom: 02.03.2017 - 11:03 Uhr

Fotografische Streifzüge durch Sondershausen

Sie haben Lust auf gute Fotos oder haben eine neue Kamera, die Sie besser kennenlernen wollen?

In diesem Kurs lernen Sie gängige Aufnahmesituationen sowie die entsprechenden Kameraeinstellungen kennen. Nach einem theoretischen Teil zu den Grundeinstellungen, wie Blende, Belichtungszeit, Empfindlichkeit (ISO-Wert), Brennweite, Zeit- und Blendenkombinationen und Belichtungskorrekturen, wird das Gelernte in einem Praxisteil in die Tat umgesetzt. Dabei soll die Stadt und deren Umgebung zu verschiedenen Jahreszeiten und bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen erkundet werden. (Architektur, Detailaufnahmen, Landschaft, Flora und Fauna aber auch Porträts können Schwerpunkte sein).

Auf dem Programm stehen neben dem Umgang mit der Kamera auch der Einsatz der Schärfentiefe und das Finden von Motiven sowie der Bildaufbau. Die Ergebnisse werden gemeinsam begutachtet und bewertet, dazu kommen noch Tipps zur Bearbeitung.

Digitale Spiegelreflex-, Bridge- oder Systemkamera ist mitzubringen (Kompaktkamera mit Einstellmöglichkeiten geht notfalls auch).

Ein eigener Laptop wäre gut. Der Kurs beginnt am 16.03.2017 um 16.30 Uhr, dauert 18 Unterrichtseinheiten und kostet 54,00 €. Treffpunkt ist in Sondershausen, Güntherstraße 26.

Anmeldungen sind erforderlich unter 03632/ 741262 oder vhs-sondershausen[at]vhs-th.de

zurück