Pressemeldung vom: 08.06.2017 - 15:06 Uhr

8. Unstrut-Radwandertag

Unter dem Motto „Treffpunkt Mitte – fahr Rad, genieße Landschaft, entdecke Neues“ lädt der Landkreis Sömmerda zum 8. Unstrut-Radwandertag im Namen des Vereins Unstrutradweg e.V. am 10. Juni 2017 ein.

Sie erkunden auf geführten Radtouren die reizvolle Landschaft an der mittleren Unstrut und dabei werden Ihnen Land und Leute nähergebracht sowie Sehenswertes gezeigt. Die Tour im Kyffhäuserkreis startet 10:00 Uhr auf dem Marktplatz (Café Bergmann) in Artern. Der Radweg führt uns flussaufwärts über Heldrungen und Sachsenburg zur imposanten Thüringer Pforte.

In Büchel lädt das Gasthaus „Zum Dorfkrug“ zu einem Zwischenstopp ein. Die Fahrt bietet abwechslungsreiche Landschaftseindrücke bis zum Zielort Sömmerda.

Weiterhin startet eine geführte Tour ab 10:00 Uhr an der Gästeinformation an der Marktkirche in Bad Langensalza.  

In Sömmerda erwartet Sie das Stadtfest rund um den Marktplatz mit kulturellen Highlights von 10:00 bis 24:00 Uhr, ein Radler-Picknick im Stadtpark, viele Insidertipps für regionale Touren und vieles mehr.

Der Verein Unstrutradweg e.V. freut sich über Ihre Teilnahme.


Plakat_8_URWT_FINAL_.jpg


zurück