Pressemeldung vom: 28.07.2017 - 08:07 Uhr

Erstmals Kurse mit Durchführungsgarantie - Neues Programm der Volkshochschule für 2017/ 2018 ist ab 05.08. online
 
 
Das neue VHS Kursprogramm ist zusammengestellt und ab 05.08.2017 auf www.vhskyff.de online. Zeitgleich werden die Angebote auch in der „vhsApp“ für iPhone, iPad und Geräte mit Android eingepflegt sein. In der App sind darüber hinaus die Angebote aller fast knapp 1.000 Volkshochschulen Deutschlands zu sehen.
Auch im neuen Studienjahr 2017/2018 sind die größten Bereiche der VHS der Sprachenbereich und die Gesundheitsbildung.
Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr kommt - quasi als Fortsetzung – am 08. September der Internationale deutsche Grillmeister Jens Hörschelmann wieder nach Sondershausen und gibt Tipps für gelungene Grillevents. An einer Neuauflage des Whiskytastings mit Jens Hörschelmann wird gearbeitet, ein genauer Termin steht aber noch nicht fest. Jens Hörschelmann ist auch Whisky-Sommelier und das letzte Whiskytasting im Februar war sehr gefragt.
 
Auch neue Kurse sind wieder am Start:
In Sondershausen kann man sein eigenes kleines Schmuckstück herstellen. Goldschmiedemeisterin Laura Herrmann weiht am 21.10.2017 in die Kunst des Goldschmiedens ein. Vielleicht eine Idee für ein Weihnachtsgeschenk…?!
In Artern können Sie die Kunst des Karikierens erlernen, ab 31. August zeigt der Maler und Grafiker Hans J. Tempel in einer Einführung die ersten Schritte auf dem Weg zum Karikaturisten.
Und speziell für die modebewusste Dame: Ab 14. September können Sie ihr eigenes Korsett oder Abendkleid unter Anleitung von Diplomdesignerin Franziska Most entwerfen und schneidern.
Neu sind auch Kurse mit Durchführungsgarantie in der Xpert Business Reihe.
„Wir haben uns an das bundesweite Kurs- und Zertifikatssystem Xpert Business der Volkshochschulen angeschlossen. Die Kurse führen zu hochwertigen Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüssen auf IHK-Niveau.“ so der VHS-Leiter Michael Kriese. Das Kurssystem Xpert Business ist modular aufgebaut. Jeder Kursbaustein umfasst überschaubare 50 – 60 Unterrichtsstunden und kann mit einer eigenen Zertifikatsprüfung abgeschlossen werden – die dem Teilnehmer niemand mehr nehmen kann, auch wenn er erst später oder an einer anderen Volkshochschule mit einem nächsten Kursbaustein fortfahren möchte. Durch das Xpert Business LernNetz kann die Volkshochschule des Landkreises nun auch Durchführungsgarantien für wenig besuchte Kurse geben: „Reichen die Teilnehmer für ein Präsenzseminar nicht aus, können sie in einem bundesweiten Online-Kurs mitmachen. An den Live-Webinaren können die Teilnehmer von zu Hause oder aus dem PC-Raum der Volkshochschule teilnehmen.“ Start ist im November.
 
Die Nutzung digitaler Endgeräte ist aus dem täglichen Leben kaum noch wegzudenken. Die VHS bietet in ihren Kursen einen ersten Einblick in die Nutzung von Tablet und Smartphone und die Möglichkeit sich mit der Verwendung vertraut zu machen.
 
Noch einmal Lesen und Schreiben lernen – ganz in Ruhe und ohne Druck? Das kann man im VHS Lese- und Schreibzentrum. Auf Wunsch anonym, lernen Sie ganz unkompliziert die eingestaubten Kenntnisse zu reaktivieren. Beim Nachholen von Schulabschlüssen arbeitet die VHS seit Jahren mit den Kollegen der Kreisvolkshochschule Nordhausen zusammen. Dort werden Hauptschul-, Realschulabschluss und Abiturkurse angeboten. Die ersten Infoveranstaltungen sind bereits Ende August.
 
Die gedruckten Exemplare des Volkshochschulprogramms kommen ab Mitte August und liegen in den Geschäftsstellen in Artern und Sondershausen und an ausgewählten Stellen im gesamten Landkreis aus. Wer jetzt Lust bekommen hat kann sich ab dem 05.08.2017 auf der Homepage www.vhskyff.de, mit der App oder telefonisch unter 03632 / 741-262 für einen Kurs seiner Wahl anmelden, oder der VHS  seinen „Wunschkurs“  vorstellen und dann bei der Umsetzung mithelfen.





zurück