Pressemeldung vom: 26.03.2013 - 15:03 Uhr


Es wird wohl so kommen: Der alte Barbarossa und sein Gehilfe, der Osterhase, müssen die Ostereier diesmal im Schnee verstecken…Vielleicht sollten sie auf das Färben verzichten, damit die Eier nicht ganz so leicht zu finden sind.

Emil (9), Shagai (10) und Lotte (14) aus Berlin haben heute schon mal Probesuchen zusammen mit dem alten Barbarossa gemacht. Am Sonntag wird der Osterhase jedenfalls bunte Eier und Süßigkeiten an die kleinen Denkmalsbesucher verteilen.

Etwas ganz besonderes hat sich Ritter Gerwig in diesem Jahr für den Ostersonntag einfallen lassen. Bevor er um  13 Uhr zu seiner bewährten Ritterführung startet, lädt er ab 11 Uhr alle Kinder zum Armbrustschiessen ein. Selbstverständlich gibt es dabei für die guten und auch die nicht so perfekten Schützen kleine Preise.

Sowohl am Sonntag als auch am Ostermontag wird darüber hinaus das Gewölbe unter dem Denkmal geöffnet sein. Einen kleinen Eindruck davon und was Barbarossa sonst noch für Botschaften zu verkünden hat, erhält man unter

www.kyffhaeuser-denkmal.de.

zurück