Pressemeldung vom: 08.08.2017 - 08:08 Uhr

THÜRINGER „KULTURRIESE“ GESUCHT!
Aufruf zur Bewerbung der Kulturvereine und Kulturinitiativen im Kyffhäuserkreis sowie Landkreis Nordhausen!!!

Soziokultur-Förderpreis wird 2017 zum zehnten Mal von der LAG Soziokultur Thüringen ausgeschrieben. Bis zum 31. August können sich thüringische Kulturvereine und Initiativen dafür bewerben. Dem Sieger winken 1.111,11 Euro.

Thüringen hat eine vielfältige und innovative freie Kulturszene: vom kleinen Kulturverein auf dem Land, der in Eigenregie Veranstaltungen oder Workshops ehrenamtlich organisiert, über Kulturmacher, die leerstehende Gebäude kulturell nutzen und aufwerten bis hin zu Kulturzentren mit kontinuierlichem Programm in den größeren Städten. Mit ihren spartenübergreifenden und offenen Angeboten sind soziokulturelle Zentren und Initiativen wichtige Knotenpunkte kulturellen Lebens. Hier wird sehr viel geleistet, aber nur wenige der oft lokal verankerten Projekte erfahren eine entsprechende Würdigung.

Um diese Vielfalt zu zeigen, schreibt die LAG Soziokultur Thüringen e.V. auch in diesem Jahr wieder den KULTURRIESEN, den Förderpreis der Soziokultur in Thüringen aus. Soziokultur soll damit als unverzichtbarer Bestandteil der thüringischen Kulturlandschaft stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt werden. Der KULTURRIESE ist mit 1.111,11 Euro dotiert.

BEWERBUNG:
Für den Förderpreis können sich Organisationen in freier Trägerschaft, Kulturinitiativen oder Einzelpersonen bewerben – oder können von anderen vorgeschlagen werden. Sie sollten ihren Sitz in Thüringen haben, sich im Praxisfeld der Soziokultur engagieren und auf besondere Weise Menschen im Kulturbereich anregen. Eine Mitgliedschaft in der LAG Soziokultur ist keine Bedingung.

Aus allen Einsendungen werden von einer unabhängigen Jury sieben Bewerber nominiert, aus denen anschließend der KULTURRIESE gewählt wird. Die Preisverleihung findet im Dezember in Erfurt statt.

Die Bewerbungen oder Vorschläge sind bis zum 31. August 2017 per E-Mail (kulturriese[at]soziokultur-thueringen.de) an die Geschäftsstelle der LAG Soziokultur Thüringen zu richten. Das dafür auszufüllende Bewerbungsformular und weitere Information sind abrufbar unter www.soziokultur-thueringen.de.

DER FÖRDERPREIS:
Der „KULTURRIESE – Förderpreis der Soziokultur in Thüringen“ wird seit dem Jahr 2008 jährlich an herausragende Beispiele soziokultureller Praxis verliehen und ist mit 1.111,11 Euro dotiert. Stifterin ist die LAG Soziokultur Thüringen e.V. Mit der Verleihung des KULTURRIESEN zeichnet die LAG Projekte, Vereine, Initiativen und Einzelpersonen aus, die sich durch ein vorbildliches Engagement oder besondere Leistungen in der Soziokultur und ihren Randbereichen in Thüringen hervorgehoben haben. Nicht zuletzt, um das Bewusstsein für Kultur und deren gesellschaftliche Bedeutung zu schärfen und die oft lokal verankerten Projekte und Akteure vor einer breiteren Öffentlichkeit zu würdigen.

Thueringer_Kulturriese_2017f.jpg

Thueringer_Kulturriese_2017f.jpg

zurück