Pressemeldung vom: 29.11.2017 - 14:11 Uhr

Musikschüler mit weihnachtlichen Klängen

Die jungen Künstler von der Musikschule des Kyffhäuserkreises „Carl-Schroeder-Konservatorium“ laden für Sonntag, den 03. Dezember 2017, ab 16 Uhr ins Sondershäuser Achteckhaus zu ihrem traditionellen Weihnachtskonzert ein.
An diesem Nachmittag erklingt Musik auf fast allen am Konservatorium unterrichteten Instrumenten, von Klavier, Violine und Gitarre bis hin zu Klarinette, Schlagzeug und einem Gesangsbeitrag. Besondere Höhepunkte sind die Auftritte des Jugendstreichorchesters, der Combo sowie des Chores. Unter den vorbereiteten Werken vom Barock bis zu modernen Klängen ist auch viel weihnachtliche Musik. Karten für das Konzert sind an der Tageskasse erhältlich.

Bei freiem Eintritt geben die Musikschüler in den nächsten Wochen noch mehrere Konzerte an einigen Standorten von Zweigstellen.

So erklingt am Freitag, dem 01. Dezember 2017 um 19 Uhr, ein weihnachtliches Programm in der Aula der Grund- und Regelschule Ebeleben. Am zweiten Adventswochenende sind zunächst die Schüler der Zweigstelle Greußen im Saal des dortigen Karnevalsvereins zu erleben (Beginn: Freitag, 08. Dezember 2017 um 19 Uhr). Die Zweigstelle Bad Frankenhausen lädt dann für Sonnabend, den 09. Dezember 2017 um 16 Uhr ins Regionalmuseum der Kurstadt ein.

Über zahlreichen Besuch durch die Musikfreunde würden sich alle Schülerinnen und Schüler sehr freuen.

zurück