Pressemeldung vom: 27.04.2018 - 07:04 Uhr

Der Pflegestützpunkt Kyffhäuserkreis informiert
 
Ratsuchende Bürgerinnen und Bürger können sich im Pflegestützpunkt ganz neutral und individuell beraten lassen. Der Pflegestützpunkt bietet ein Rundumpaket an Informationen zu Betreuungs- und Versorgungsangeboten im Kyffhäuserkreis. Viele Menschen stehen plötzlich und unerwartet vor der Frage:                                                                                                        
•    Welche Leistungen stehen mir zur Verfügung? (z.B. Leistung der Pflegeversicherung, Leistungen der Sozialhilfe)
•    Wo finde ich Hilfe? (z.B. Essen auf Rädern, Haushaltshilfen, Selbsthilfegruppen)
•    Welche Pflegeeinrichtungen gibt es? (z.B. ambulante/stationäre, teilstationäre)
•    Wo werden Anträge gestellt? (z.B. Pflegekasse, Krankenkasse, Sozialamt)
 
Mit solchen Fragen können Sie sich persönlich, telefonisch oder per E-Mail an uns wenden. Wir beraten kostenlos, auf Wunsch anonym, aber vor allem unabhängig.
Der Pflegestützpunkt ist ein gemeinsames Angebot des Kyffhäuserkreises als auch der Kranken- und Pflegekassen.
 
Die Mitarbeiterin des Pflegestützpunktes erreichen Sie täglich unter
                  Telefon:     03632 / 741 – 650
                   Fax:         03632 / 741 – 88 561
                   Mail:        pflegestuetzpunkt@kyffhaeuser.de
 
oder persönlich zu den Sprechzeiten in Sondershausen
dienstags:        von  09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr                                             
donnerstags:    von  09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr
 
in der Außenstelle Artern, An der Promenade 10,
freitags           von 09:00 bis 12:00 Uhr.

zurück