Pressemeldung vom: 30.05.2013 - 13:05 Uhr

Thüringer Engagement-Preis 2013

In diesem Jahr vergibt die Thüringer Ehrenamtsstiftung erstmalig den Thüringer Engagement-Preis 2013. Die Schirmherrschaft für den Preis hat die Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht.

Mit dem Preisgeld in Höhe von 5.000 € in den Kategorien
  • Einzelperson
  • Jugendlicher
  • gemeinnütziger Sektor
  • Unternehmen und
  • Stiftung
soll das vielfältige bürgerschaftliche Engagement Thüringer Bürgerinnen und Bürger in besonderer Weise gewürdigt werden.

Die Nominierungsphase läuft seit dem 18. April und dauert an bis zum 15. Juli 2013. Bei den Nominierungen knüpft die Thüringer Ehrenamtsstiftung an die seit 10 Jahren bestehende Gemeinschafts-Aktion mit dem MDR - „Thüringer des Monats“ – an. Nicht ausgezeichnete Nominierungen für den "Thüringer des Monats“ fließen in die Nominierungen zum Thüringer Engagement-Preis mit ein. So haben mehr Thüringer eine reelle Chance für ihren herausragenden bürgerschaftlichen Einsatz gewürdigt zu werden.

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt sowohl durch eine Jury als auch durch ein Online-Voting, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger des Freistaates Thüringen aufgerufen sind.

Die Preisverleihung wird am 20. September 2013 in einem feierlichen Rahmen in der Landeshauptstadt Erfurt erfolgen.

Weitere Informationen gibt es unter www.thueringer-engagement-preis.de

zurück