Pressemeldung vom: 20.06.2013 - 07:06 Uhr


10. Kyffhäuser Radwandertag: Neuauflage am 30. Juni 2013

Nachdem ergiebiger Regen die Austragung des 10. Kyffhäuser Radwandertages am 26. Mai verhinderte, startet am 30. Juni ein zweiter Versuch: bei dann hoffentlich besserem Wetter.

Die traditionelle, 40 km lange Rundtour erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit. Zahlreiche Radfreunde nutzen Jahr für Jahr  die Gelegenheit, gemeinsam bei zumeist schönem Wetter die schöne Landschaft rund um den Kyffhäuser zu erradeln. „Der Wonnemonat“ Mai machte in diesem Jahr leider allen einen sehr feuchten Strich durch die Rechnung. Der Radwandertag fiel ins Wasser. Die bisherige Resonanz ermutigte jedoch die Organisatoren, einen Ersatztermin zu suchen. Der ist jetzt gefunden: Am 30. Juni startet um 09:30 Uhr am Anger in Bad Frankenhausen der 10. Kyffhäuser Radwandertag. Über Seehausen geht es zunächst nach Oldisleben und von dort weiter auf dem Unstrutradweg bis Schönfeld. Nach einer zünftigen Rast wird auf dem Kyffhäuserradweg über Artern, Borxleben, Ichstedt und Udersleben zurück nach Bad Frankenhausen gefahren. Natürlich gibt es am Ziel, dem Anger, wieder ein buntes Rahmenprogramm. Wie immer warten auf alle Gewinner des Radlerpreisrätsels wertvolle Preise.

zurück