Pressemeldung vom: 25.07.2013 - 14:07 Uhr

Fördermittel für ehrenamtliches Engagement im Kyffhäuserkreis 2013 vergeben

Ehrenamtliches Engagement passiert in vielen Bereichen des Lebens - oft im Hintergrund und ohne großes Aufsehen. Ob im Sport, im Jugend- oder Seniorenclub, bei der Feuerwehr, ob bei freiwilligen sozialen Diensten, in der Kirchgemeinde, in Chören oder Kunstvereinen, bei Initiativen im Umwelt- oder Tierschutz – ehrenamtliche und gemeinnützige Arbeit ist für unser Gemeinwohl und den Landkreis ebenso wichtig wie unersetzlich.

Um dieses ehrenamtliche Engagement zu würdigen und zu unterstützen, vergibt das Land Zuwendungen zur Förderung gemeinnütziger ehrenamtlicher Tätigkeit. Für den Kyffhäuserkreis werden die Fördermittel von der Thüringer Ehrenamtsstiftung über das Landratsamt Kyffhäuserkreis an die Vereine und Initiativen ausgereicht.

Für die Beratung und Vergabe der Mittel für das Förderjahr 2013 wurde der neu gegründete Ehrenamtsbeirat hinzugezogen, um auf die Expertise der wichtigen Partner im Tätigkeitsfeld zurückzugreifen. Die Vergabe der Mittel - für das Jahr 2013 konnten 31.446 € vergeben werden - fand am 16. Juli 2013 statt.

Insgesamt 60 Vereine und Verbände aus den Bereichen Kinder- und Jugendarbeit, Alten-, Behinderten,- Kranken- und Hospizarbeit, Heimat- und Brauchtumspflege, kulturelles und musikalisches Engagement, Brand- und Katastrophenschutz, Rettungswesen und Sport sowie Selbsthilfegruppen, konnten sich über eine Zuwendung freuen. Auch Städte und Gemeinden, die z. B. Auszeichnungsveranstaltungen für ehrenamtlich Engagierte ihres Ortes organisieren, wurden bedacht.

zurück