Pressemeldung vom: 08.08.2013 - 10:08 Uhr


Unternehmergespräch im Autohaus Barbarossa in Artern

Die Landrätin, Frau Antje Hochwind, weilte gestern (6.8.13) in Begleitung von Herrn Dr. Heinz-Ulrich Thiele und Herrn Ronald Barth zu einem Unternehmergespräch im Autohaus Barbarossa in Artern. Der Geschäftsführer, Herr Sven Grüllmeyer, berichtete z.B., dass das 1990 gegründete Autohaus Barbarossa an seinen beiden Standorten in Artern und Bad Frankenhausen 54 Arbeitnehmer beschäftigt, davon 8 Azubis.

Das Autohaus erhielt 2012 den Service Award 2012 und ist Mitglied im Opel Championsclub 2012. Das Unternehmen engagiert sich auch in der Region, so bei der Unterstützung von Vereinen und Organisationen.

Neben der guten Entwicklung des Autohauses waren folgende Themen weitere Gesprächspunkte:

- Die Azubi-Ausbildung vor Ort, speziell die Zukunft der Berufsschule Artern.

- Die Industriegroßfläche Artern/ Unstrut (Chancen und Risiken).

- Bevölkerungsentwicklung.

Ein Rundgang durch das Autohaus schloss das angenehme und konstruktive Gespräch ab.

zurück