Pressemeldung vom: 17.09.2013 - 16:09 Uhr


Musikschule des Kyffhäuserkreises startete ins neue Schuljahr

Am 26. August begann auch für die Musikschule des Kyffhäuserkreises „Carl Schroeder Konservatorium“ das neue Schuljahr. Wie auch in den vergangenen Jahren gibt es unzählige Angebote für Groß und Klein. Vom Gruppenunterricht über den Einzelunterricht wird viel geboten. Zahlreiche Ensembleangebote, Musikalische Grundausbildung und gemeinsame Projekte mit Kindertagesstätten und den Schulen des Kreises bieten allen Schülern eine Möglichkeit, mit Freude das Instrumentalspiel zu erlernen.

Im gesamten Kyffhäuserkreis gibt es wieder zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen, bei denen jeder interessierte Zuhörer auf seine Kosten kommen wird.

Den Anfang machen die Schüler in Sondershausen, welche am Samstag, den 21.09.2013 um 16:00 Uhr ein kleines Schuljahreseröffnungskonzert geben. Dieses Konzert findet im Riesensaal des Sondershäuser Schlosses statt, welcher durch sein besonderes Ambiente einen zusätzlichen Reiz für die Konzertbesucher ausübt. Vorbereitet haben sich für dieses Konzert einige junge Talente aus den Fachbereichen Klavier, Viola, Gitarre, Akkordeon, Blockflöte, Trompete, Posaune, Klarinette und Saxophon.

Das zweite Schuljahreseröffnungskonzert findet am Wahlsonntag, den 22.09.2013 um 16:00 Uhr in der Veitskirche in Artern statt. Alle interessierten Hörer sind herzlich zu diesem Konzert eingeladen. Der Eintritt ist frei.

zurück