Pressemeldung vom: 02.10.2013 - 14:10 Uhr

Pumpspeicherwerk (PSW) Hainleite - Einladung zur Bürgerversammlung am 15. Oktober 2013

Am Mittwoch, dem 02. Oktober 2013, wurde im Rahmen einer Pressekonferenz, an der Frau Landrätin Antje Hochwind (SPD), der Thüringer Wirtschaftsminister Herr Matthias Machnig (SPD), der Bürgermeister der Stadt Sondershausen, Herr Joachim Kreyer sowie Herr Peter Coenen, Generalmanager der Hochtief Solutions AG, teilnahmen, die Pläne zur Errichtung eines Pumpspeicherwerkes (PSW) im Kyffhäuserkreis vorgestellt.

Das PSW Hainleite soll im Bereich Straußberg (Oberbecken)/Großfurra (Unterbecken) entstehen.

Bei der Errichtung eines Pumpspeicherwerkes sind Eingriffe in die Kulturlandschaft unvermeidlich. Diese berühren in erster Linie die Einwohner und Unternehmen der Anrainerkommunen. Um die Interessen, Anregungen und Einwände aller Beteiligten frühzeitig aufnehmen zu können, laden Frau Landrätin Antje Hochwind und die Firma Hochtief zu einer Bürgerversammlung ein, in welcher die Pläne zum PSW Hainleite vorgestellt und diskutiert werden sollen.
Diese findet am Dienstag, dem 15. Oktober 2013, im Ferienpark Feuerkuppe statt. Beginn der Veranstaltung ist 19:30 Uhr. Zu dieser Veranstaltung werden auch die Umweltverbände eingeladen.

zurück