Pressemeldung vom: 08.11.2013 - 12:11 Uhr

Erstmalige Auflage einer umfassenden Broschüre zum Thema „Älter werden im Kyffhäuserkreis“ auf Initiative der Verwaltung des Landratsamtes

Der Kyffhäuserkreis plant erstmalig die Herausgabe und Bündelung von Informationen für Seniorinnen und Senioren in der Broschüre „Älter werden im Kyffhäuserkreis“. Ziel ist es, älter werdende Menschen und ihre Angehörigen umfänglich zu informieren, welche Hilfs-, Beratungs- und Betreuungsangebote ihnen zur Verfügung stehen und welche Rechte sie haben. Denn nur wer sich frühzeitig mit den Veränderungen des eigenen Lebens auseinander setzt und die notwendigen Entscheidungen rechtzeitig trifft, kann dem Alter beruhigter entgegensehen. Der Kreis will Anfang 2014 die Broschüre „Älter werden im Kyffhäuserkreis“ herausgeben, welche in einer Auflage von 5.000 Stück kostenlos an alle Interessenten sowie öffentliche Einrichtungen des Kyffhäuserkreises verteilt werden soll.

Die Broschüre soll den Bürgern und Bürgerinnen und deren Angehörigen dabei helfen, die richtigen Weichen für den Lebensabend zu stellen. Sie zeigt Wege auf, wie zum Beispiel die Wohnung altersgerecht umgestaltet werden kann, informiert über alle Alten- und Pflegeheime, ambulante Pflegedienste, Selbsthilfegruppen, Freizeiteinrichtungen, Wohnungsunternehmen, Beratungsdienste von Trägern und Behörden sowie Kranken- und Pflegekassen u.v.m.

Außerdem bietet sie Angebote der Begegnung, um die Einsamkeit im Alter zu lindern. Die Broschüre informiert darüber, wo Unterstützung und Informationen geboten werden und soll ein Ratgeber sein, der zu entsprechenden behördlichen Stellen sowie Beratungs- und Dienstleistungseinrichtungen leitet.


Noch sind Inserate möglich
Anmeldung bis zum 27.11.2013 bei:

Landratsamt Kyffhäuserkreis,
Frau Ina Karnstedt,
Tel. 03632/741104,
eMail: i.karnstedt@kyffhaeuser.de

Anlagen

Vorschau Broschuere.pdf

zurück