Pressemeldung vom: 09.01.2014 - 14:01 Uhr

Verkehrskonferenz im Kyffhäuserkreis am 14. Januar 2014 im Landratsamt

Die bedarfsgerechte Ergänzung, Instandhaltung und Instandsetzung der Verkehrsinfrastruktur ist ein wesentlicher Standortfaktor für eine Region. Hiervon sind nicht selten bei Entscheidungen von Menschen bei der Wahl ihres Wohnortes bzw. Lebensmittelpunktes und nicht zuletzt von Unternehmen bei der Neuansiedlung oder Erweiterung eines Standortes abhängig. Mit der Überarbeitung und Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplanes und des Landesentwicklungsplanes (LEP) Thüringen werden wichtige Weichenstellungen für Investitionsentscheidungen für die Verkehrsinfrastruktur vorgenommen.

Um die Interessen und Bedarfe des Kyffhäuserkreises zu beraten bzw. miteinander abzustimmen und diese in einer konzertierten Aktion als gemeinsamen Standpunkt formulieren zu können, findet am Dienstag, dem 14. Januar 2014 um 16:00 Uhr im Sitzungszimmer des Landratsamtes des Kyffhäuserkreises eine Verkehrskonferenz statt.

zurück