Pressemeldung vom: 01.04.2014 - 16:04 Uhr

Noch bis zum 15. April Vorschläge zur Ehrenamtsgala 2014 möglich

Der Kyffhäuserkreis vergibt erstmalig den „Kyffhäuser Ehrenamtspreis“. In Form einer Galaveranstaltung am 23. Mai 2014 wird ehrenamtliches Engagement in allen gesellschaftlichen Bereichen, z.B. im Sport, in der Kinder- und Jugendarbeit,in der Arbeit mit älteren und behinderten Menschen, bei Feuerwehren, in sozialen Diensten, in der Kirchgemeinde, in Chören oder Kunstvereinen oder bei Initiativen im Umwelt- oder Tierschutz ausgezeichnet.

Städte und Gemeinden sowie Einzelpersonen, Vereine, Initiativen und Projekte sind noch bis zum 15. April 2014 aufgerufen, Vorschläge zu machen, wer mit dem „Kyffhäuser Ehrenamtspreis“ 2014 ausgezeichnet werden soll. Vorschläge senden Sie bitte an

Landratsamt Kyffhäuserkreis
Jugend- und Sozialamt
Ehrenamt
Markt 8
99706 Sondershausen

Es werden insgesamt zehn Personen mit dem „Kyffhäuser Ehrenamtspreis“ ausgezeichnet, die sich durch ihr Engagement in einem Verein, einem Verband, einer Einrichtung, einer Initiative oder Ähnlichem besonders verdient gemacht haben.

Schlagen Sie uns engagierte Personen und/ oder Vereine, Initiativen oder Projekte vor, die es verdient haben, durch die Verleihung des „Kyffhäuser Ehrenamtspreises“ 2014 eine Anerkennung und Wertschätzung für ihr oft schon über Jahrzehnte andauerndes Engagement zu erhalten.

Die Eckpunkte zur Auszeichnung ehrenamtlichen Engagements im Kyffhäuserkreis sowie der entsprechende Antragsbogen stehen unter http://www.kyffhaeuser.de/kyf/index.php/ehrenamt_kyf.html zum Download zur Verfügung oder sind im Jugend- und Sozialamt erhältlich.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Frau Panse im Jugend- und Sozialamt (Tel: 03632/ 741624 oder j.panse@kyffhaeuser.de).

zurück