Pressemeldung vom: 01.04.2014 - 16:04 Uhr

Besuch von Herrn Minister Matschie im Kyffhäuserkreis

Am 04. April 2014 besucht Thüringens Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Christoph Matschie, den Kyffhäuserkreis.

Herr Minister Matschie nimmt an der Auftaktveranstaltung der Modellregion Kyffhäuserkreis und Landkreis Nordhausen zur Erarbeitung einer Kulturentwicklungskonzeption teil. Die Region war im vergangenen Jahr vom Freistaat Thüringen ausgewählt worden. Auf der Veranstaltung sollen die inzwischen erarbeitete Bestandaufnahme der kulturellen Angebote sowie Ziele der Kulturentwicklungskonzeption diskutiert werden.

Im Vorfeld wird der Minister die erste Staatliche Gemeinschaftsschule im Kyffhäuserkreis in Oldisleben besichtigen.
Hier wird er mit Frau Landrätin Antje Hochwind, dem Ersten Kreisbeigeordneten und Leiter des Schulverwaltungsamtes Herrn Holger Häßler, Herrn Uwe Lippold, dem stellvertretenden Schulverwaltungsamtsleiter sowie der Direktorin Frau Heike Wilke und weiteren Vertretern der Gemeinschaftsschule Oldisleben das Schulgebäude besichtigen. Programmpunkte sind unter anderem die Vorstellung der 5. Klasse und des Schulkonzeptes durch die Schulleitung. Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion statt.

zurück