Pressemeldung vom: 23.04.2014 - 14:04 Uhr

Kreiswahlausschuss am 22.04.2014 über die eingereichten Wahlvorschläge zur Kreistagswahl

Am Dienstag, dem 22. April 2014 tagte der Kreiswahlausschuss über die Prüfung und Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge und Erklärungen zu Listenverbindungen für die Wahl der Kreistagsmitglieder am 25. Mai 2014.

Im Verlauf der Sitzung wurden die eingereichten Wahlvorschläge zugelassen und die Reihenfolge nach Maßgabe des § 18 Abs. 2 Thüringer Kommunalwahlgesetz beschlossen:

Listen-Nr.: 1        Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
Listen-Nr.: 2        DIE LINKE (DIE LINKE)
Listen-Nr.: 3        Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
Listen-Nr.: 4        Freie Demokratische Partei (FDP)
Listen-Nr.: 5        BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)
Listen-Nr.: 6        Volksinteressenbund Thüringen (VIBT)
Listen-Nr.: 7        Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)

zurück