Pressemeldung vom: 05.09.2014 - 11:09 Uhr

Straßenbauarbeiten K 532

Die Kreisstraße K 532 wurde dem Landkreis vom Freistaat Thüringen von der Bundesstraße 85 bis zum Aufgang Nordweg am Kyffhäuserdenkmal mit einer Gesamtlänge von 1,5 km im Rahmen der Umstufung ab 01.01.2014 zugeordnet.

Beim Freistaat Thüringen wurde der Fördermittelantrag für die Sanierung der übertragenen Strecke gestellt.

Gemäß der Richtlinie des Freistaates Thüringen zur Förderung des kommunalen Straßenbaus erhielt der Landkreis einen Fördermittelbescheid über einen Höchstbetrag von 377.200 €. Laut Bescheid ist mit den Leistungen bis zum 30.09.2014 zu beginnen. Nach erfolgter öffentlicher Ausschreibung fand am 03.09.2014 die erste Bauberatung statt. Ab 04.09.2014 erfolgt die Einrichtung der Baustelle. Bis Ende Oktober wird die die Baumaßnahme andauern.

Ab dem 08.09.2014 ist die Zufahrt zum Kyffhäuserdenkmal über Ampelregelung erreichbar.

Während der Baumaßnahme ist die ständige Erreichbarkeit des Kyffhäuserdenkmals und aller anderen Einrichtungen gesichert.

zurück