Pressemeldung vom: 06.11.2014 - 11:11 Uhr


Test für neue Sammelbehälter zur Erfassung von Elektrokleingeräten an zwei Standorten in Sondershausen

Bereits seit 2006 werden von der Elektrogeräteverwertung Göllingen mit Sitz in Sondershausen Elektrokleingeräte über ein eingeführtes Sammelsystem mit separat gekennzeichneten blauen Tonnen im Kyffhäuserkreis eingesammelt.

Dieses Projekt zur Erfassung von Geräten wurde bereits von der Deutschen Umwelthilfe e.V. ausgezeichnet, da hier große Mengen von ausgedienten Kleingeräten erfasst und fachgerecht entsorgt werden. Mit dieser Möglichkeit kann der Bürger alte Elektrokleingeräte wie zum Beispiel Spielekonsolen, CD-Player, Bügeleisen, Handys und ähnliche Kleingeräte in den Behältern entsorgen, die an verschiedenen Standorten der Glas und Altkleidersammlung stehen.

In einer gemeinsamen Auswertung der Elektrogeräteverwertung und des Umweltamtes des Landkreises konnte eine positive Bilanz zu diesem Sammelsystem gezogen werden. Über die 56 gekennzeichneten Sammeltonnen im Kreisgebiet wurden in den letzten Jahren zwischen 60 und 70 Tonnen Kleingeräte jährlich aus Haushalten gesammelt. Diese umweltfreundliche Lösung ist nicht in allen Landkreisen selbstverständlich, so dass gerade Kleingeräte noch anderorts viel über die Mülltonnen entsorgt werden.

Zur Optimierung dieses Systems wurden in dieser Woche an 2 Standorten in Sondershausen neue Sammelbehälter von der Elektrogeräteverwertung Göllingen GmbH aufgestellt. Diese Behälter wurden speziell für die Sammlung von Elektrogeräten gefertigt und beinhalten separate Wechselwagen, die wesentlich mehr Geräte erfassen können als die bisherigen Sammeltonnen.

Mit der Gestellung der neuen Behälter in der Hospitalstrasse am Krankenhaus und im Borntal auf dem Parkplatz soll getestet werden, ob die Behälter vom Bürger noch effektiver genutzt werden.

Die Elektrogeräteverwertung Göllingen GmbH ist seit 1994 aktiv im Bereich der Entsorgung von Elektrogeräten tätig und betreibt seit 2006 die Sammelstelle für Elektrogeräte des Kyffhäuserkreises in Sondershausen, wo jeder Bürger seine Altgeräte zur Entsorgung abgeben kann.

Ansprechpartner zu Anfragen : Frau Petra Hartung Elektrogeräteverwertung Göllingen, GmbH- Sondershausen 03632-770260; www.elektrogeraeteverwertung.de

zurück