Pressemeldung vom: 10.11.2014 - 11:11 Uhr

Landrätin bei der Novalis im Verbund der Diakonie und den Mühlhäuser Werkstätten am 11. November 2014 zu Besuch

Am Dienstag, dem 11. November 2014, besucht die Landrätin des Kyffhäuserkreises, Frau Antje Hochwind (SPD), den Novalis Diakonieverein e.V. und die Mühlhäuser Werkstätten in Ebeleben (Teichmühlenweg 1).

Begleitet wird sie dabei von den Mitarbeitern des Amtes für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung Herrn Dr. Andreas Räuber, Herrn Ronald Barth sowie Frau Susanne Teichmann.

Empfangen wird die Delegation der Kreisverwaltung von Herrn Kunz, Vorstand des Novalis Diakonieverein, Frau Carlstedt, Einrichtungsleiterin des Karl Marien Hauses, Frau Faber, Vorstandsvorsitzende der Mühlhäuser Werkstätten in Mühlhausen, Herrn Lamczyk, Einrichtungsleiter der Außenstelle der Mühlhäuser Werkstätten in Ebeleben sowie Herrn Vogt, Bürgermeister von Ebeleben und gleichzeitig Verwaltungsratsvorsitzender des Novalis Diakonievereins.

Die Geschäftsführer werden in einem kurzen Überblick die Häuser vorstellen. Frau Faber wird dies mit einer Power Point Präsentation abrunden.

Im Anschluss findet ein Rundgang durch die Einrichtungen statt. Begonnen wird mit dem Wohnen und der Tagesförderung, danach wird der Werkstattbereich besichtigt.

Der Abschluss des Unternehmensbesuches wird der Besuch im Hofladen der Mühlhäuser Werkstätten sein.

zurück