Pressemeldung vom: 11.11.2014 - 12:11 Uhr


Kyffhäuserkreis wirbt in Chemnitz

Anlässlich der 5. Chemnitzer Reisebörse präsentierte der Kyffhäuserkreis am zweiten November-Wochenende in der drittgrößten sächsischen Stadt die Region rund ums Kyffhäuser-Denkmal.

Während der Messe, die in einem großen Einkaufszentrum stattfand, konnten zahlreiche Besucher am Stand zum touristischen Angebot des Kreises beraten werden. Besonders gefragt waren dabei Gastgeberverzeichnisse, aber auch Informationen zu den Sehenswürdigkeiten der Region. Neben Ausflugszielen wie der Modellbahn, der Barbarossahöhle, dem Panorama Museum, dem Erlebnisbergwerk oder dem Possen stand natürlich auch das frisch sanierte Kyffhäuser-Denkmal im Mittelpunkt des Interesses.

Mit Leipzig und Dresden gehört der Raum Chemnitz zu den wichtigsten sächsischen Gäste-Quellgebieten der Kyffhäuserregion.


zurück