Pressemeldung vom: 14.11.2014 - 10:11 Uhr

Auftaktveranstaltung zum Projekt „Schatzheber“ in Bad Frankenhausen

Schätze heben... wer möchte das nicht? Erst recht, wenn es dabei um die schlummernden Talente in unseren Kindern geht. Deshalb haben die Stadt Bad Frankenhausen, die Kitafachberatung sowie das Ehrenamtsbüro des Kyffhäuserkreises ein gemeinsames Projekt entwickelt.

Nach dem Vorbild der Bürgerstiftung Jena, sollen auch in Bad Frankenhausen die Schätze der Kinder in den Kitas ans Licht gebracht werden. Dafür braucht es freiwilliges Engagement der Bürgerinnen und Bürger. Denn in Ihrer Vielfalt sind Sie ungeschlagen.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Schätze der Kinder hervorzuheben, sei es im kreativen und musischen Bereich oder dem naturwissenschaftlichen Zweig. Und das ist nur ein Bruchteil von möglichen Bereichen. Dabei kommt es nicht auf Expertenwissen an, sondern auf eigene Interessen, Hobbys und Beschäftigungen, die man mit den Kindern teilen kann.

Die Veranstaltung findet am 27. November 2014 ab 16:00 Uhr in der Kita "Wippergärtchen" (An der Wipper 9a in 06567 Bad Frankenhausen) statt.

Bei Fragen können Sie sich gern an Frau Aschhoff im Jugend- und Sozialamt (Telefon: 03632 / 741 623) wenden.

zurück