Pressemeldung vom: 02.12.2014 - 07:12 Uhr


Kirchenkreis tritt „Bündnis gegen Rechts“ bei

Anlässlich der letzten Kreissynode trat der Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen dem „Bündnis gegen Rechts“ im Kyffhäuserkreis bei.

Herr Superintendent Kristóf Bálint überreichte die entsprechende Urkunde Herrn Georg Schäfer als Vertreter des „Bündnis gegen Rechts“. Damit unterstützen die Christen im Kirchenkreis die Hilfen für Flüchtlinge. Dazu Herr Kristóf Bálint: „Als Mitmenschen sind wir alle aufgerufen, denen die Not leiden, zu begegnen und zu teilen. Wir haben, ganz im Sinne des Gleichnisses vorm barmherzigen Samariter auch als Christen die Pflicht, eine gute „Willkommenskultur“ im Kyffhäuserkreis zu entwickeln.“

Der Verwaltungsleiter des Landratsamtes des Kyffhäuserkreises Herr Dr. Heinz-Ulrich Thiele bedankte sich im Namen der Landrätin des Kyffhäuserkreises Frau Antje Hochwind (SPD) für die klare Positionierung des Kirchenkreises und verwies nochmals auf den gemeinsamen Aufruf von Frau Landrätin Antje Hochwind und Herrn Superintendent Kristóf Bálint (siehe Download unterhalb).

Anlagen

Gemeinsamer Aufruf.pdf

zurück