Pressemeldung vom: 17.03.2015 - 10:03 Uhr

Zukunftskonferenz am 24.03.2015 zum Modellvorhaben „Land(auf)Schwung“

Der Kyffhäuserkreis hat sich erfolgreich um eine Teilnahme an der Start- und Qualifizierungsphase des Modellvorhabens „Land(auf)Schwung“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft beworben. Im Rahmen eines Wettbewerbs werden aus bundesweit 39 Landkreisen in strukturschwachen ländlichen Räumen 13 „Wettbewerbssieger“ ausgewählt, denen ein Regionalbudget Land(auf)Schwung in Höhe von ca. 1,2 bis 1,5 Millionen € zuerkannt wird. Aus diesem Budget können Projekte gefördert werden, die geeignet sind, Entwicklungsimpulse in den Bereichen „Förderung regionaler Wertschöpfung“ und „Sicherung der Daseinsvorsorge“ zu generieren.

Entscheidend für die Auswahl als „Wettbewerbssieger“ ist ein Regionales Zukunftskonzept, für dessen Erarbeitung wir auf die Mitwirkung unternehmerisch tätiger Menschen unseres Landkreises angewiesen sind. Deren Ideen, Anregungen und Hinweise sollen in einer Zukunftskonferenz zusammengetragen werden und in das zu erarbeitende Regionale Zukunftskonzept einfließen.

Die Zukunftskonferenz „Land(auf)Schwung“ findet am Dienstag, dem 24. März 2015 statt. Tagungsort ist die Staatliche Regelschule „Juri Gagarin“, Müldenerstraße 11, in 06567 Bad Frankenhausen.

zurück