Pressemeldung vom: 10.04.2015 - 07:04 Uhr


Buntes Rahmenprogramm zum 22. Streetballturnier am 01. Mai 2015 in Artern

Am 1. Mai sind alle Bürgerinnen und Bürger des Kyffhäuserkreises sowie Gäste der umliegenden Landkreise zum 22. Streetbasketball-Turnier auf den Parkplatz im Gewerbegebiet Artern eingeladen. Die Veranstalter erwarten wieder die Basketball-Jugend aus Thüringen und den angrenzenden Bundesländern. Die Anmeldungen dazu laufen auf Hochtouren. Diese ist zwar noch am 01.05. möglich, ist allerdings dann um 5 Euro teurer.

Die Eröffnung des Turniers mit der Begrüßung der Ehrengäste findet um 10:30 Uhr statt. Die Spiele beginnen um 11:00 Uhr auf allen Courts, gefolgt von der Pressekonferenz um 12:00 Uhr. Die Finalspiele laufen dann ab 14:00 Uhr. Freuen Sie sich auf spannende Spiele in den verschiedenen Altersklassen.

Der BSV 94 Artern, der gemeinsam mit dem Thüringer Basketball Verband, Sponsoren, Förderern und Partnern das Turnier organisiert hat, wartet mit einem Rahmenprogramm auf, was nicht nur den Streetball-Begeisterten gefallen wird. Natürlich stehen die sportlichen Wettkämpfe im Mittelpunkt, das Turnier begleitend wird daneben ein buntes Rahmenprogramm mit den unterschiedlichsten Angeboten geboten. Dabei werden alle Gäste, ob Groß oder Klein, auf ihre Kosten kommen.

Traditionell gibt es für die Jüngsten eine Hüpfburg, das Bungee-Trampolin und Tanz- und Showeinlagen von den Cheerleadern vom MBC Weißenfels und den Powergirls aus Artern. Des Weiteren gehören zum Rahmenprogramm der Time Shooter, der Three Point Champion Artern 2015 und der Silberball, bei dem mit einem Wurf aus 20 Meter Entfernung ein Mountainbike gewonnen werden kann. Für das leibliche Wohl sorgen der Festwirt, die Gulaschkanone und das Streetballcafe.

Ein besonderer Höhepunkt wird in diesem Jahr ein Gewinnspiel von Mitgas werden. Als 1. Preis lockt eine Ballonfahrt im Wert von 300 Euro. Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall!

Erwartet werden auch wieder prominente Profibasketballer, diesmal von den Uni-Riesen aus Leipzig. Sie werden sich zur Unterhaltung der Teilnehmer und Zuschauer an Showeinlagen beteiligen, Autogramme geben und in der Pressekonferenz um 12:00 Uhr Rede und Antwort stehen.

Noch einmal ergeht der Aufruf des Arterner Streetballteams an die Sportjugend der Region, sich aktiv am Turnier zu beteiligen und sich anzumelden; tolle Preise stehen als kleiner Anreiz in Aussicht.

zurück