Pressemeldung vom: 15.07.2015 - 10:07 Uhr

Kyffhäuserkreis startet Regelausbauabfrage zur Breitbandversorgung

Auf dem Weg zur Verbesserung der Ausbausituation im Bereich breitbandiger Internetzugänge für alle Gemeinden startet der Kyffhäuserkreis nunmehr eine Regelausbauabfrage. Interessierte Unternehmen werden damit gebeten, bis zum 07. September 2015 verbindlich zu informieren, welche Gemeinden vollständig oder ortsweise innerhalb der nächsten 3 Jahre breitbandig erschlossen werden sollen. Gefordert werden dabei mindestens 50Mbit/s im Download.

Nähere Informationen hierzu sind unter
www.kyffhaeuser.de/breitbandausbau
zu finden.

Die Kreisverwaltung geht davon aus, dass auf Grund des hohen Ausbauzieles modernste technische Lösungen zum Einsatz kommen und somit im Kyffhäuserkreis mittel- und langfristig eine bedarfsgerechte Breitbandversorgung garantiert werden kann.


zurück