Pressemeldung vom: 24.08.2015 - 13:08 Uhr

Feierliche Übergabe Wasserwandereinstiegsstelle in Schönewerda

Der Tourismus ist im Kyffhäuserkreis ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Aus diesem Grund richtet die Kreisverwaltung ein besonderes Augenmerk auf die weitere Entwicklung der touristischen Infrastruktur. Beispiele dafür sind u.a. der Bau des Unstrut- Werra-Radweges, die Neugestaltung des Eingangsbereiches am Kyffhäuser-Denkmal oder die Errichtung des Wohnmobilstellplatzes in Bad Frankenhausen.

Ein wichtiger Schwerpunkt der vergangenen Jahre war die touristische Erschließung der Unstrut durch das Errichten von Einstiegsstellen. Dieses Projekt steht nunmehr vor seiner Fertigstellung.

Aus diesem Anlass findet am 03. September 2015 um 09:30 Uhr an der Einstiegsstelle Schönewerda die feierliche Übergabe statt.

zurück