Pressemeldung vom: 24.09.2015 - 11:09 Uhr


Gesunde Zähne in der Grundschule in Wiehe

Der Tag der Zahngesundheit begeht sein 25 -jähriges Jubiläum

Seit 1991 stehen jedes Jahr am 25. September die gesunden Zähne im Mittelpunkt. So auch in der Grundschule in Wiehe. Anlässlich des Jubiläums gab es am Dienstag, den 22.09.2015 eine Veranstaltung mit den Schülern.

Die Schüler der 3. und 4. Klasse lernten an drei Stationen, wie man sich die Zähne putzt und welche Lebensmittel schädlich für die Zähne sind. Zuerst wurde am Gebissmodell im Klassenzimmer die richtige Methode des Zähneputzens geübt und dann in die Praxis umgesetzt.

Besonders interessant war auch die Frage, was unterscheidet einen Eckzahn von einem Backenzahn und wie viele gibt es davon im Mund. Das konnten die Schüler an den Modellen und mit Hilfe eines Spiegels selbst herausfinden.
Mit Unterstützung des Zahnärztlichen Dienstes des Gesundheitsamtes und der Lehrerin Frau Grit Kowarzik vergingen die zwei Unterrichtsstunden wie im Flug.

Ansprechpartner für diese Presseinfo:

Dr. Jana Andreeva
Gesundheitsamt
Jugendzahnärztlicher Dienst
Edmund-König-Str.7
99706 Sondershausen
Tel. 03632 / 741 471
Durchwahl. 0 36 32/ 741 485     Mo-Fr  7-12 Uhr
Email:  j.andreeva[at]kyffhaeuser.de

Namen der Kinder auf dem Foto 1
Josephine Schüler
Lara Hoppe
Lena Neubauer
Tamara Kaßler

Namen der Kinder  auf dem Foto  2
Von links nach rechts:
Louis Demuth
Simon Nasarke
Jerome Schulz
Jan Jordanland
Fenja-Lissi Schulze

zurück