Pressemeldung vom: 04.11.2015 - 06:11 Uhr


Abschlussveranstaltung 10 Jahre „Perspektive 50plus"

Am Donnerstag fand die Abschlussveranstaltung des Regionalen Beschäftigungspaktes „PerFEKT“ anlässlich des Auslaufens des Bundesprogramms "Perspektive 50plus“ zum Jahresende 2015 statt. Im Rahmen dieses Bundesprogramms erhielten  langzeitarbeitslose Menschen, die das 50.Lebensjahr erreicht haben, speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Integrations- und Betreuungsangebote.

Seit 2005 im Kyffhäuserkreis, dann ab 2008 verstärkt durch den Landkreis Eichsfeld und 2009 durch den Beitritt des Landkreises Sömmerda, setzt der  Beschäftigungspakt „PerFEKT Perspektive Fünfzig+ Eichsfeld-Kyffhäuser-Territorium und Landkreis Sömmerda“ das Bundesprogramm vor Ort in den regionalen Jobcentern um.

Dabei werden die älteren Arbeitsuchenden von persönlichen Arbeitsvermittlern unterstützt, die über langjährige Integrationserfahrungen verfügen. In die Aktivierung und Vermittlung von Langzeitarbeitslosen, über 50 Jahre, wurden regionale Bildungsträgern einbezogen. Insgesamt konnten so seit 2005 über 20.000 Aktivierungen und über 3.600 Integrationen in den Arbeitsmarkt erreicht werden.

Ein wichtiger Aspekt für die Umsetzung war und ist die Vielfältigkeit der Angebote unter gleichzeitiger Berücksichtigung der Belange und Möglichkeiten jedes einzelnen älteren Arbeitsuchenden.

„Während der Programmlaufzeit konnten wir gemeinsam wichtige Erfahrungen bei der Integration von älteren Arbeitsuchenden ab dem 50. Lebensjahr gewinnen“, erläutert Elisabeth Katzmann, Geschäftsführerin des Jobcenters Kyffhäuserkreis und federführend verantwortlich für die Umsetzung des Regionalen Beschäftigungspakts PerFEKT Fünfzig +. Nach dem Auslaufen des Bundesprogramms werden wir diese Erkenntnisse in die Vermittlungsarbeit der beteiligten Jobcenter einfließen lassen.“

zurück