Pressemeldung vom: 10.11.2015 - 12:11 Uhr

Musikschüler mehrfach erfolgreich

Gleich bei zwei überregionalen Ausscheiden nahmen am letzten Wochenende Schüler der Kreismusikschule „Carl-Schroeder-Konservatorium“ teil.

Johanna Schneegans aus der Kreisstadt und Franka Stolze aus Bad Frankenhausen reisten zum Jugendmusikwettbewerb nach Bad Sulza ins Weimarer Land. Beide konnten durch ihren Vortrag auf der Blockflöte die Juroren überzeugen und erreichten jeweils das Prädikat „Hervorragend“ mit 24 von 25 möglichen Punkten. Für Johanna gab es darüber hinaus den ersten Preis in der Altersgruppe der 11- bis 13-jährigen.

Das Jugendstreichorchester der Kreismusikschule beteiligte sich gleichzeitig am in Sondershausen ausgetragenen Thüringer Landesorchesterwettbewerb. Die jungen Künstler erspielten sich dabei das Prädikat „Mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“. Als bestes Ensemble der Kategorie „Kammerorchester“ werden sie unser Bundesland und den Kyffhäuserkreis zum Deutschen Orchesterwettbewerb Anfang Mai 2016 in Ulm vertreten.

Beim Preisträgerkonzert am Sonnabend traten die jungen Musiker im Haus der Kunst mit einem Teil ihres Programms auf.

Allen diesen erfolgreichen Schülern gelten herzlichste Glückwünsche!

zurück