2. Bürger- und Familienfest

Samstag 13. Mai, 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

2. Bürger- und Familienfest entlang des Unstrut-Werra-Radweges
Wir laden Sie herzlich am 13. Mai zum 2. Bürger- und Familienfest entlang des Unstrut-Werra-Radweges ein. Hauptveranstaltungsort ist dieses Jahr wieder der alte Bahnhof im Stadtteil Jecha. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm mit Livemusik, Kinderangeboten sowie eine regionale Versorgung freuen.
Aber auch andere Orte laden zum Verweilen ein:
 

Sondershausen, alter Bahnhof im Stadtteil Jecha

In Jecha halten wir eine ganztägige Verpflegung von Bratwürstchen und Brätel bis hin zu Kaffee & Kuchen sowie Eis und kalte Getränke für Sie bereit. Die kleinen Besucher können sich auf der Hüpfburg austoben oder sich beim Kinderschminken verwandeln lassen. Für alle Radbegeisterten stehen die Fahrradhändler aus der Region mit E-Bikes zum Testen bereit. Aber auch der ADFC sowie der Tourismusverband Südharz Kyffhäuser e.V. geben Ihnen gern Toureninfos. Ein weiteres Highlight ist der Segway-Parcour im hinteren Bereich des Platzes. Begleitet wird das Fest musikalisch durch die Musikschule des Kyffhäuserkreises.
 

Berka, alter Bahnhof

Versorgung für Groß und Klein mit tollen Kinder-Überraschungen.
 
 
Hachelbich (Streuobstwiese Gartenanlage)

Der NABU Ortsverband Kyffhäuserkreis versorgt Sie mit einer kleinen Wegzehrung in der Zeit von 11.00 – 14.00 Uhr.
 

Göllingen, Klosterturm

Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit von Ihrer Radtour und genießen Sie bei Kartoffeln & Quark oder Kaffee & Kuchen, Land und Sonnenschein. Wir bieten ganztägig Besichtigungen zum Klosterturm der Klosterruine St. Wigbert an.
 

Bad Frankenhausen, 12.-14. Mai Fliederfest

Hier läd Sie die Stadt herzlich ein, das 25. Fliederfest zu feiern (10:00 bis 20:00 Uhr). Radfahrer die unterwegs sind und das Fest besuchen wollen, haben die Möglichkeit, ihre Fahrräder neben dem Show-Truck am Untergelgen abzustellen. Natürlich gibt es an diesem Tag auch in der ganzen Stadt zahlreiche Getränke- und Essensstände, um den Akku nach einer anstrengenden Radfahrt wieder aufzuladen.
 
 
Schönfeld (Spielplatz Unstrutbrücke)

Ab 11.00 Uhr Versorgung mit Thüringer Grillspezialitäten und kalten Getränken. Für unsere kleinen Gäste steht eine Hüpfburg bereit. Um 14.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit am Gottesdienst in der St.-Kilian-Kirche teilzunehmen sowie im Anschluss bei Kaffee und Kuchen den Tag ausklingen zu lassen.
 
unterstützt durch  - Stadtwerke Sondershausen
unterstützt durch - Stadtwerke Sondershausen

zurück