Bürgerservice

Informationen zum Corona-Virus

Aufruf an Helferinnen und Helfer
Corona-Bürgerhotline
Wichtige Kontaktdaten für Eltern und Kinder
Thüringer Verordnungen (Neue Verordnung vom 07.07.20)
Allgemeinverfügungen
Pressemitteilung Corona (Neue Pressemitteilung vom 06.08.20)
Informationen Corona für Unternehmen

Coronavirus: Aktuelle Informationen für Unternehmen (Stand: 04.08.2020)

Im Folgenden haben wir für Sie Links mit Unterstützungsinformationen und Hinweisen zu unternehmensrelevanten Fragen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zusammengefasst:

1. BMWi Eckpunkte der neuen Überbrückungshilfe

2. Informationen der Thüringer Aufbaubank

3. Bundesagentur für Arbeit zur Beantragung von Kurzarbeitergeld

4. Thüringer Finanzämter: Sicherung der Liquidität

  • Kontakt Finanzamt Sondershausen (derzeit für Besucherverkehr geschlossen)
    Tel.: 03632 742 0
    E-Mail: poststelle@finanzamt-sondershausen.thueringen.de 

5. KfW – Kreditanstalt für Wiederaufbau

6. Bürgschaftsbank Thüringen

7. Handwerkskammer Erfurt

8. Informationen der IHK Erfurt

9. Informationen zur Entschädigung für Einzelunternehmer, Freiberufler und Arbeitnehmer bei Verdachtsfall oder Ansteckung

10. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Coronavirus: Zusätzliche Informationen für die Tourismuswirtschaft

11. Deutscher Tourismusverband e.V.

12. Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes

Für weitere Fragen oder sonstigen Unterstützungsbedarf wenden Sie sich jederzeit gern an uns.

Informationen Corona für Veranstaltungen (neue Antragsunterlagen)
Informationen Corona - Schulverwaltung / Sport
Informationen Corona - ÖPNV
Informationen Corona - Wohngeld

Antrag auf Mietzuschuss

Antrag auf Lastenzuschuss (für Eigenheim)

Veränderungsmitteilung Formular ( Veränderungen im laufenden Wohngeldbezug)

Bitte nutzen Sie das Formular WOHNG-016-TH-FL !
Videobotschaften der Landrätin











Informationen Corona - Thüringer Landesregierung

Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Thüringen

https://corona.thueringen.de/bulletin

 

Aktuelle Informationen zum Tragen von einer Mund-Nasen-Bedeckung

https://www.tmasgff.de/covid-19/faq

 

Informationen Corona - Kassenärztliche Vereinigung

Nachfolgend finden Sie den Link zur Themenseite der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen mit allen wichtigen Informationen und einer Entscheidungshilfe zum Corona-Virus.

https://patienten.kvt.de/ihr-service-116117/corona-themenseite/

Willkommen im Bereich Bürgerservice. In dieser Themensuche können Sie Informationen über Schulen, Verwaltungsadressen, Selbsthilfemöglichkeiten, Soziale Einrichtungen, Soziale Projekte, Dienstleistungen und Dienstleistungsbereiche finden.

Die unterhalb dargestellte Suche bietet die Möglichkeit Themen über die Auswahlfelder zu filtern oder über die Eingabe eines Schlagwortes direkt zu den gewünschten Informationen zu gelangen.

Bitte beachten Sie, dass der Filter nach jedem Suchlauf zurückgesetzt werden sollte.

Dienstleistung oder Schlagwort

Suchergebnis

1

Elterngeld

Kontakt


Anschrift: Landratsamt Kyffhäuserkreis
Jugend- und Sozialamt
Markt 8
99706 Sondershausen
Telefon: 03632 / 741-632
03632 / 741-634
Telefax: 03632 / 741-88561
E-Mail: jus@kyffhaeuser.de

Öffnungszeiten


Sondershausen
Montag nach Absprache
Dienstag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch: nach Absprache
Donnerstag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag: nach Absprache

Außenstelle Artern
An der Promenade 10
06556 Artern

Für die Nutzung der Sprechzeiten in Artern wird um vorherige Terminvereinbarung gebeten.

Aufgaben

Anspruch auf Elterngeld haben Eltern von Kindern, die ab dem 01.01.2007 geboren sind und
die zur Betreuung des Kindes ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen oder reduzieren
(gilt auch für Selbstständige).

Gesetzliche Grundlage ist das Gesetz zum Elterngeld und zur Elternzeit (BEEG).
 

Vater und Mutter erhalten für maximal 14 Monate Elterngeld.
Beide können den Zeitraum frei untereinander aufteilen.
Ein Elternteil kann höchstens zwölf Monate allein Elterngeld beziehen.
Zwei weitere Monate sind für den anderen Elternteil möglich.

Die Höhe des Elterngeldes bemisst sich anhand des Nettoeinkommens.
Max. 1.800 €. Das Mindestelterngeld, das Eltern erhalten,
die vor der Geburt des Kindes nicht erwerbstätig waren, beträgt 300 Euro.

Die Beantragung, Beratung, Berechung und/ oder Vorabberechnung ist kostenlos.

Antragsformulare erhält man in der örtlichen Elterngeldstelle im Jugend- und Sozialamt
oder hier zum download oder bei der Hebamme:
 

wichtige Links

Logo abfall-kyffhaeuser.de
* abfall-kyffhaeuser
Hochzeitsbroschüre Kyffhäuserkreis
* Hochzeitsbroschüre
Logo - Älter werden im Kyffhäuserkreis
* Älter werden im Kyffhäuserkreis
Bauratgeber Kyffhäuserkreis
* Bauratgeber Kyffhäuserkreis

zurück