Pressemeldung vom: 01.08.2018 - 08:08 Uhr

Qi Gong und Schmuckherstellung im Angebot - Neues Programm der Volkshochschule für 2018/ 2019 ist ab 01.08. online

Das neue Kursprogramm der Volkshochschule des Kyffhäuserkreises ist zusammengestellt und ab 01.08.2018 auf www.vhskyff.de online. Zeitgleich werden die Angebote auch in der „vhsApp“ für iPhone, iPad und Geräte mit Android eingepflegt sein. In der App sind die Angebote fast aller 900 Volkshochschulen Deutschlands zu sehen.
Die größten Bereiche der Volkshochschule des Landkreises sind der Sprachenbereich und die Gesundheitsbildung. Insbesondere für Entspannungskurse und die Tanzkurse der VHS können nun die neuen Räumlichkeiten in der Güntherstraße in Sondershausen genutzt werden.

Das Angebot bei Kursen zur Entspannung und Stressbewältigung wird erweitert. In Sondershausen ist QiGong wieder im Angebot und bei Movement Meditation werden mit sanften Bewegungen und Atemübungen das Körpergefühl verbessert und die Ausgeglichenheit gefördert.
In Bad Frankenhausen und Artern kann Autogenes Training erlernt werden. Und darüber hinaus gibt es Ratschläge zur Stressbewältigung, zum Umgang mit Migräne und den Möglichkeiten einer gesunden Lebensweise nach Kneipp.
„Schmuck wie gemalt“ – ist ein Angebot zur kreativen Gestaltung. Eigene kleine Schmuckstücke werden unter fachkundiger Anleitung aus FIMO® hergestellt. FIMO® ist eine Knetmasse, die unter Erwärmung aushärtet. Vielleicht eine Idee für ein Weihnachtsgeschenk…?!

Und natürlich kann man seine Sprachkenntnisse in Englisch, Französisch oder anderen Fremdsprachen in Kursen der VHS auffrischen oder erweitern.

Die Geschäftsstelle der VHS in Artern wird im kommenden Studienjahr wieder durch einen Mitarbeiter der Volkshochschule besetzt sein, der Kurse betreut und sich um die Wünsche und Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger kümmert.

Die Xpert Business Reihe wird fortgesetzt. Das bundesweite Kurs- und Zertifikatssystem Xpert Business der Volkshochschulen ermöglicht Abschlüsse als Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüssen auf IHK-Niveau. Xpert Business ist modular aufgebaut. Jeder Kursbaustein umfasst überschaubare 50 – 60 Unterrichtsstunden und kann mit einer eigenen Zertifikatsprüfung abgeschlossen werden. Durch das Xpert Business LernNetz kann die Volkshochschule des Landkreises nun auch Durchführungsgarantien für wenig besuchte Kurse geben. An den Live-Webinaren können die Teilnehmer von zu Hause oder aus dem PC-Raum der Volkshochschule teilnehmen.“ Start ist im November.

Das Erlernen der Nutzungsmöglichkeiten digitaler Endgeräte bleibt fester Bestandteil des Angebots der Volkshochschule. Die VHS bietet in ihren Kursen einen ersten Einblick in die Nutzung von Tablet und Smartphone und die Möglichkeit sich mit der Verwendung vertraut zu machen.

Noch einmal Lesen und Schreiben lernen – ganz in Ruhe und ohne Druck? Das kann man im VHS Lese- und Schreibzentrum. Auf Wunsch anonym, lernen Sie ganz unkompliziert die eingestaubten Kenntnisse zu reaktivieren. Beim Nachholen von Schulabschlüssen arbeitet die Volkshochschule Kyffhäuserkreis seit Jahren mit den Kollegen der Kreisvolkshochschule Nordhausen zusammen. Dort werden Vorbereitungskurse zum Erwerb des Hauptschul- und Realschulabschlusses und auf   Abiturprüfungen angeboten. Die ersten Infoveranstaltungen sind bereits am 14., 15. und 16.08.2018 jeweils um 17:30 Uhr in der KVHS Nordhausen.

Die gedruckten Exemplare des Volkshochschulprogramms liegen kurz nach Ende der Schulferien (Mitte August) in den Geschäftsstellen in Artern und Sondershausen und an ausgewählten Stellen im gesamten Landkreis aus. Wer jetzt Lust bekommen hat kann sich auf der Homepage www.vhskyff.de, mit Hilfe der vhsApp oder telefonisch unter 0 36 32 – 741 262 für einen Kurs seiner Wahl anmelden. Oder auch der VHS seinen „Wunschkurs“ vorstellen und dann bei der Umsetzung als Kursleiter*in mitwirken.

zurück