Pressemeldung vom: 30.10.2018 - 17:10 Uhr


Jägerprüfung 13x erfolgreich abgelegt

Auch in diesem Jahr hat die Jagdschule in Heldrungen wieder 13 Teilnehmer erfolgreich zur Jägerprüfung geführt. 10 Monate Ausbildung lagen hinter den 12 Männern und einer Frau, bis am 13. Oktober 2018 die schriftliche Prüfung anstand. Am 20.Oktober 2018 fand die mündliche und praktische Prüfung statt. Am letzten Sonntag, den 28. Oktober 2018 wurde als letzter Teil das Prüfungsschießen durchgeführt. Alle 13 Teilnehmer konnten stolz ihre Prüfungszeugnisse in die Hände schließen.

Herr Raimund Scheja (CDU), Erster Kreisbeigeordneter des Kyffhäuserkreises war in Vertretung für die Landrätin Frau Antje Hochwind (SPD) beim Prüfungsschießen anwesend und drückte für die Teilnehmer die Daumen. „Um klüger zu sein als schlaue Füchse, machen alle Jägerinnen und Jäger in Deutschland ihr Jägerabitur“ so Herr Scheja mit seinem Grußwort vor Ort.

zurück