Pressemeldung vom: 22.05.2019 - 15:05 Uhr

 Kultusminister besucht Kyffhäuser-Gymnasium

Am Donnerstag, den 23. Mai 2019 wird der Thüringer Kultusminister Herr Helmut Holter (DIE LINKE) auf Einladung der Landrätin des Kyffhäuserkreises Frau Antje Hochwind-Schneider (SPD) das neugebaute Kyffhäuser-Gymnasium in Bad Frankenhausen, Bahnhofstraße 5, besuchen.

Ein Rundgang durch das Schulgebäude, verbunden mit der Vorstellung des Schulneubaus steht selbstverständlich auf der Tagesordnung.

Darüber hinaus wollen die Vertreter des Kyffhäuserkreises mit dem Kultusminister, Vertretern der Handwerkskammer und der Industrie- und Handelskammer Erfurt sowie Schulleitern und dem Staatlichen Schulamt über die Weiterentwicklung des Staatlichen Berufsschulzentrums im Kyffhäuserkreis zu einem Digitalen Berufsschulzentrum für Industrie, Wirtschaft, Handwerk und Verwaltung diskutieren.

Nächste Umsetzungsschritte sollen diskutiert und die mögliche Entwicklung zu einem “Handwerker-Gymnasium” angesprochen werden.

Des Weiteren werden Vertreter der Grundschule “Kyffhäuserland” erste Ideen zu einer Weiterentwicklung dieser Grundschule zu einer “Gebundenen Ganztagsschule” vorstellen.

zurück