Pressemeldung vom: 20.12.2019 - 09:12 Uhr


Weihnachtsbesuche der Landrätin im Kyffhäuserkreis

Auch in diesem Jahr besuchte die Landrätin des Kyffhäuserkreises Frau Antje Hochwind-Schneider (SPD) kurz vor dem Weihnachtsfest verschiedene Behörden und Einrichtungen.

Auf dem Besuchsprogramm am 19. Dezember 2019 stand zuerst der Besuch der Polizeiinspektion Kyffhäuser als auch der Rettungswache des DRK in Sondershausen. Im Anschluss besuchte sie noch die Rettungsleitstelle in Nordhausen. Wichtig ist Frau Hochwind-Schneider hier das gemeinsame Gespräch, da die Leitstelle sowohl für den Landkreis Nordhausen als auch für den Kyffhäuserkreis tätig ist.

Frau Landrätin wird vom Verwaltungsleiter und Pressereferenten des Kyffhäuserkreises, Herrn Dr. Heinz-Ulrich Thiele, begleitet.

Mit diesen Besuchen würdigt die Landrätin den hohen Einsatz in den Rettungswachen, bei der Polizei als auch in der Leitstelle – gerade über die Feiertage – zum Wohle der Bürger des Kreises.

Dazu Frau Hochwind-Schneider: „Ich möchte mich ganz persönlich bei allen Bürgerinnen und Bürgern bedanken, die auch an den Festtagen arbeiten und so ein friedvolles Fest für alle Bürger im Landkreis ermöglichen. Es ist für mich als Landrätin ein Bedürfnis mit meinen Besuchen meinen hohen Respekt und meine Anerkennung für die Arbeit auszudrücken.“

Foto 1: Polizeiinspektion Kyffhäuser, Quelle Polizeiinspektion Kyffhäuser
Foto 2: Polizeiinspektion Kyffhäuser, Quelle LRA Kyffhäuserkreis
Foto 3: Rettungsleitstelle Nordhausen, Quelle LRA Kyffhäuserkreis
Foto 4: Rettungsleitstelle Nordhausen, Quelle LRA Kyffhäuserkreis
Foto 5: DRK Rettungswache Sondershausen, Quelle LRA Kyffhäuserkreis
Foto 6: DRK Rettungswache Sondershausen, Quelle LRA Kyffhäuserkreis

zurück