Pressemeldung vom: 17.02.2020 - 12:02 Uhr

Schließung der Waffenbehörde am 20.02.2020

Am Donnerstag, den 20.02.2020 bleibt das im Sachgebiet Gewerbe- und Ordnungsangelegenheiten angesiedelte Erlaubniswesen aus organisatorischen Gründen (Weiterbildung) geschlossen. Insbesondere betrifft das die Bearbeitung von waffenrechtlichen Erlaubnissen und Eintragungen in Waffenbesitzkarten.

Die Abgabe von Unterlagen ist bei den Mitarbeitern des Gewerbeamtes selbstverständlich möglich. 
Wir bitten um Ihr Verständnis.

zurück